Unter der Leitung von Christine Ripper treffen sich dienstags ab 20.00 Uhr sportbegeisterte im Pavillon neben der Kaiserberghalle.

Zum Fitnesstraining gehören Verbesserung der allgemeinen Ausdauer mit kleinen Aerobic-Choreographien, Koordinationstraining, Übungen mit Kleingeräten wie Hanteln, Theraband, Balancepad, Pezziball.

Ein Schwerpunkt wird durch Christine nebenbei auf die Kräftigung der Bauch-, Rumpf- und Rückenmuskulatur als Aspekt der Gesundheitsprävention gelegt. Mit Dehn- und Entspannungssequenzen wird die Stunde abgerundet.

Auch die Geselligkeit nach dem Sport kommt dabei nicht zu kurz.

Neue Gesichter sind jederzeit gern gesehen - einfach mal unverbindlich vorbeischauen. Weitere Infos bei Christine Ripper unter (0 71 62) 2 40 99

 

NACH OBEN